InMotion Hosting vs. FatCow: Welchen Webhost sollten Sie wählen?

Versuchen Sie, ein Webhosting-Unternehmen zu finden, das Ihren Anforderungen entspricht? Ist es nicht verwirrend, alle Pläne, Ebenen und Optionen durchzugehen? Mit diesem Vergleich zwischen den beiden beliebten Webhosting-Unternehmen InMotion Hosting und FatCow können Sie Ihre Auswahl eingrenzen.


Sowohl InMotion Hosting als auch FatCow sind seit über einem Jahrzehnt im Webhosting-Geschäft tätig – FatCow seit 1997. InMotion konzentriert sich auf kleine und mittlere Unternehmen, die sich auf Service und Support konzentrieren. Das Ziel von FatCow ist es, die Dinge für den Kunden einfach zu machen, indem das, was sie als “Techno Babble” bezeichnen, beseitigt wird. InMotion und FatCow bieten Shared Hosting, verwaltetes WordPress-Hosting sowie VPS- und dedizierte Serverpläne. Sowohl InMotion Hosting als auch FatCow basieren auf Linux.

InMotion ist ein beständiger Gewinner von „Best of“ -Preisen, darunter „Best Managed WordPress Hosting“, „Best Performance“ und „Best Web Hosting“. FatCow hat auch zahlreiche „Best of“ -Preise gewonnen, obwohl die meisten von ihnen Anfang bis Mitte der 2000er Jahre waren.

InMotion ist in Kalifornien ansässig und befindet sich im Besitz von Mitarbeitern. FatCow steht seit 2007 unter dem Dach der Endurance International Group (EIG). Obwohl EIG-Sites keine Klone voneinander sind, gibt es eine Reihe von Ähnlichkeiten zwischen EIG-eigenen Hosting-Unternehmen. Wenn Sie ein Problem mit einem EIG-Unternehmen hatten, haben Sie möglicherweise dieselben Probleme mit einem anderen EIG-Host.

Vergleichen Sie die Leistung von InMotion Hosting und FatCow

Contents

Betriebszeit und Zuverlässigkeit

Betriebszeitmonitor

Betriebszeit. InMotion Hosting hat eine Garantie von 99,9% und einen kostenlosen Hosting-Monat, wenn dieser Prozentsatz unterschritten wird. FatCow bietet keine Verfügbarkeitsgarantie.

Performance. InMotion verwendet Dell PowerEdge-Server mit 16 bis 64 GB RAM, abhängig von der Art des verwendeten Plans – und alle Pläne verwenden SSD-Speicher. FatCow verwendet SSD-Speicher in seinem WordPress Essentials-Plan.

Das Testen einer InMotion-Site führte zu einer Ladezeit von 1,98 Sekunden, schneller als 73% der mit Pingdom getesteten Sites. Ein Test einer vergleichbaren von FatCow gehosteten Website ergab eine Ladezeit von 2,54 Sekunden, schneller als 62% der getesteten Websites.

Verlässlichkeit. InMotion verfügt über Rechenzentren in Los Angeles, Kalifornien, und Herndon, Virginia. Die Rechenzentren werden mit Redundanz- und Diesel-Backups mit Strom versorgt und gekühlt und vor Ort überwacht, um die Sicherheit zu gewährleisten und Probleme zu vermeiden, bevor sie problematisch werden. Um die Leistung der Website weiter zu verbessern, haben Sie beim Kauf Ihres Plans die Wahl zwischen Rechenzentren an der West- oder Ostküste.

FatCow verfügt über zwei Rechenzentren in der Region Boston, Massachusetts. Die Rechenzentren verfügen über eine 24-Stunden-Überwachung vor Ort für Sicherheit und Verwaltung sowie eine vollständige Stromredundanz. Die Rechenzentrumserver verwenden NetApp-Cluster und sind lastausgeglichen, um Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zu verbessern. Sie sichern täglich ihre Server.

Meinung zu InMotion Hosting und FatCow Performance

InMotion Hosting bietet deutlich schnellere Reaktions- und Ladezeiten als FatCow. Das Fehlen einer Verfügbarkeitsgarantie für FatCow könnte Anlass zur Sorge geben.

Funktionen von InMotion Hosting und FatCow

Vergleichen Sie die wichtigsten Funktionen

Hauptmerkmale verglichen

Hinweis: Webhosting-Unternehmen verwenden regelmäßig die Begriffe “unbegrenzt” und “nicht gemessen”, wenn sie Funktionen diskutieren. Die Begriffe bedeuten jedoch nicht wirklich, was Sie denken – sie beziehen sich auf das, was Hosting-Unternehmen als “vernünftig” erachten.

Domain Registrierung. Beide Hosts sind Domain-Registrare. InMotion bietet ein Jahr kostenlose Domain-Registrierung für die erste Laufzeit, wenn die Laufzeit 12 Monate oder länger beträgt, und eine kostenlose Übertragung, wenn Sie bereits eine Domain haben. FatCow bietet auch eine kostenlose Domainregistrierung für ein Jahr und eine kostenlose Domainübertragung, wenn Sie an einer anderen Stelle registriert sind und diese auf FatCow verschieben möchten.

Webseitenersteller. InMotion bietet BoldGrid, einen benutzerfreundlichen Website-Builder mit vollem Funktionsumfang, der auf WordPress basiert, kostenlos an. FatCow stellt das Drag-and-Drop-Programm Weebly Basic kostenlos zur Verfügung (obwohl es auf 5 oder 6 Webseiten beschränkt ist). Ein Upgrade auf Weebly Premium ist gegen eine zusätzliche Gebühr erhältlich.

Datenbanken. Je nach gewähltem Plan bietet InMotion 2 bis eine unbegrenzte Anzahl von MySQL-Datenbanken. InMotion unterstützt auch PostgreSQL. FatCow bietet unbegrenzte MySQL-Datenbanken.

E-mail Konten. InMotion und FatCow bieten unbegrenzte E-Mail-Konten und E-Mail-Weiterleitung.

WordPress Hosting. Sowohl InMotion als auch FatCow bieten verwaltete WordPress-Pläne an. Verwaltete WordPress-Pläne kosten normalerweise mehr als ein gemeinsamer Standardplan – obwohl die Preise für InMotion gleich sind. Der Vorteil des verwalteten WordPress-Hostings besteht darin, dass das Aktualisieren von WordPress und den Plugins sowie das Erstellen täglicher Backups für Sie durchgeführt werden, sodass Sie sich auf den Inhalt Ihrer Website konzentrieren können.

InMotion hat drei Pläne. Start, beschränkt auf zwei Websites und zwei Datenbanken; Leistung mit 50 Datenbanken und einem Limit von 6 Websites; und Pro mit unbegrenzten Websites und Datenbanken. Alle Pläne sind SSD-basiert und haben unbegrenzten Speicherplatz und unbegrenzte Bandbreite. WordPress wird beim Check-out beim Kauf des Hostings vorinstalliert. BoldGrid ist in den Plänen enthalten. InMotion bietet einige der branchenweit besten Preis- und Leistungsmerkmale für verwaltetes WordPress-Hosting.

FatCow bietet die gängigen EIG-verwalteten WordPress-Pläne – Starter und Essential. Beide haben unbegrenzten Speicherplatz, unbegrenzte Anzahl zulässiger Sites und unbegrenzte Bandbreite. Die Hauptunterschiede bestehen darin, dass der Essential-Speicher eine SSD ist (Starter nicht) und Essential eine verbesserte Sicherheit bietet.

E-Commerce-Lösung. Sowohl InMotion als auch FatCow bieten über ihr Control Panel kostenlose Open-Source-Einkaufswagen wie Magento, ZenCart, PrestaShop und andere an. InMotion wird PrestaShop beim Auschecken vorinstallieren und bietet auch Webdesign-Services an. ShopSite Basic, eine kommerzielle Store-Software, ist bei FatCow kostenlos erhältlich. Weiterführende Versionen von ShopSite sind gegen eine zusätzliche monatliche Gebühr erhältlich. Ein Nachteil ist, dass das Geschäft nicht einfach an einen anderen Ort übertragen werden kann, falls Sie sich entscheiden, den Host zu wechseln. In InMotions Website-Builder, der auf WordPress basiert, sind auch E-Commerce-Optionen integriert.

Backups. InMotion erstellt alle ein bis zwei Tage kostenlos Backups von Websites. Das Wiederherstellen eines Backups ist ebenfalls kostenlos. FatCow führt tägliche Server-Backups durch. Gegen eine zusätzliche monatliche Gebühr bieten sie Site Backups and Restore an, die automatische Backups durchführen und Wiederherstellungen auf Dateiebene ermöglichen.

Hosting-Sicherheit. InMotion scannt und reagiert proaktiv gegen DDoS-Bedrohungen. Es verwendet SPAM Safe Email mit IMAP für sichere E-Mails. FatCow bietet auch E-Mail-Spam-Filter.

Sowohl InMotion als auch FatCow bieten kostenloses gemeinsames SSL für ihre Pläne an, und private SSLs können erworben werden.

InMotion und FatCow basieren für alle ihre Pläne auf Linux.

Schalttafel. InMotion verwendet den Industriestandard cPanel. FatCow verwendet das relativ neue vDeck, das leistungsstark ist. Es könnte jedoch schwieriger sein, Ihre Site zu übertragen, wenn Sie später den Host wechseln.

Grün. InMotion hat es sich zum Ziel gesetzt, grün zu sein. InMotion hatte das erste grüne Rechenzentrum mit seinem Zentrum in Los Angeles. Durch die Verwendung der Außenlufttechnologie zur Kühlung werden die Kühlkosten um 70% gesenkt und der CO2-Fußabdruck um 2000 Tonnen pro Jahr gesenkt. FatCow nutzt Windkraft, um 100% seiner Energie zu erreichen, und liefert Abzeichen, die auf Ihrer Website angebracht werden können, wenn Sie Werbung für Grün machen möchten.

Extras. InMotion verfügt über Guthaben im Wert von 250 USD für Google Adwords und Bing. FatCow hat jeweils ein Guthaben von 100 USD. InMotion installiert Joomla auf Anfrage beim Check-out vor. FatCow bietet 1 GB Cloud-Speicher kostenlos an.

Meinung zu InMotion Hosting und FatCow Key Features

Beide Hosting-Unternehmen bieten zahlreiche Funktionen zu günstigen Hosting-Preisen. Wenn es einen Vorteil gibt, könnte es sich um InMotion handeln, um cPanel zu verwenden, PostgreSQL-Unterstützung zu bieten und den besseren kostenlosen Website-Builder zu haben.

Vergleichen Sie die Webhosting-Pläne und Preise von InMotion Hosting und FatCow

Hosting-Pläne & Preisgestaltung

Preispläne verglichen

Hinweis: Obwohl Webhosting-Unternehmen durch Gruppen wie EIG konsolidiert wurden, ist die Preisgestaltung immer noch sehr wettbewerbsfähig. Durch die Sonderpreise werden die regulären Preise um bis zu 80% gesenkt, obwohl sie in der Regel nur für die erste Dienstzeit gültig sind. Wenn Sie sich also längerfristig anmelden, erzielen Sie höhere Einsparungen. Auch ohne Promos bedeuten längere Nutzungsbedingungen eine Preisunterbrechung.

InMotion Hosting. InMotion bietet drei gemeinsame Pläne an: Start, der zwei Websites und zwei Datenbanken ermöglicht und einen Preis von 5,99 USD pro Monat hat; Leistung, die bis zu sechs Websites, 50 Datenbanken und 7,99 US-Dollar pro Monat ermöglicht; und Pro, das unbegrenzte Websites und unbegrenzte Datenbanken zulässt und einen Preis von 13,99 USD pro Monat hat. Alle Pläne beinhalten ein kostenloses Jahr der Domainregistrierung für einen Jahresplan, kostenlose Datensicherungen und alle verfügen über unbegrenzten SSD-Speicher und unbegrenzte Bandbreite. Premium-Support wird mit dem Pro-Plan geliefert. Power und Pro sind E-Commerce-fähig.

Fette Kuh. FatCow ist eines der Webhosting-Unternehmen, das davon überzeugt ist, dass einfach besser ist. Sie bieten einen gemeinsamen Plan für 49 USD pro Jahr an (obwohl die Preise für Verlängerungen fast dreimal so hoch sind). Es kommt mit einer kostenlosen Domain-Registrierung für ein Jahr. Es bietet unbegrenzte Bandbreite, E-Mail, MySQL-Datenbanken und Speicher.

Sowohl InMotion als auch FatCow bieten verwaltetes WordPress-Hosting an. InMotion bietet drei Pläne mit denselben Funktionen wie die gemeinsamen Pläne. Der Start kostet 5,99 US-Dollar, die Leistung 7,99 US-Dollar und der Pro 13,99 US-Dollar (der gleiche Preis wie bei regulären gemeinsamen Plänen). Alle drei sind E-Commerce-fähig und WordPress ist vorinstalliert. FatCow bietet zwei Pläne an, beide mit unbegrenztem Speicher und unbegrenzter Bandbreite. Starter kostet 3,75 US-Dollar pro Monat und Essentials 6,95 US-Dollar pro Monat. Der Hauptunterschied besteht in der Geschwindigkeit (Essentials sind SSD-basiert) und den Sicherheitsfunktionen, die für den Essentials-Plan besser sind.

InMotion und FatCow bieten beide drei VPN-Pläne an. Die Preise von InMotion und FatCow sind sehr nahe beieinander, obwohl die Serverspezifikationen von InMotion etwas besser sind – mit der Ausnahme, dass InMotion die Anzahl der Websites pro Plan begrenzt (oberste Stufe erlaubt 3), während FatCow unbegrenzte Domains zulässt.

InMotion bietet sechs dedizierte Serverpläne an. Die drei obersten Ebenen der sogenannten Commercial Class Server verfügen über beeindruckenden RAM- und SSD-Speicher, sind jedoch viel teurer – 419,99 bis 589,99 US-Dollar pro Monat. Sie werden verwaltet und mit Premier Support geliefert. Die drei Standardpläne für dedizierte Server in InMotion sind in ihren Funktionen den drei von FatCow angebotenen Plänen sehr ähnlich, jedoch etwas teurer. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass InMotion die Domänen erneut begrenzt (die oberste Ebene erlaubt 15 IPs), während FatCow eine unbegrenzte Anzahl auf allen drei dedizierten Ebenen zulässt.

InMotion bietet Marketingkredite in Höhe von 250 USD und FatCow 200 USD. Beide verkaufen Domainnamen und bieten ein kostenloses Jahr der Domainregistrierung an.

InMotion und FatCow bieten Geld-zurück-Richtlinien an. InMotion bietet eine 30-tägige Garantie für dedizierte Server und monatliche Pläne. Für alle anderen Pläne beträgt die Garantie 90 Tage. FatCow hat eine branchenübliche 30-Tage-Garantie (bei Kauf mit Kreditkarte). Wenn Sie die kostenlose Domain-Registrierung bei FatCow oder InMotion haben, wird eine Domain-Registrierungsgebühr von jeder Rückerstattung einbehalten, aber Sie können den Domain-Namen behalten.

Meinung zu Hosting-Plänen Preisgestaltung

FatCow hat einen leichten Preisvorteil, während InMotion eine bessere Geld-zurück-Garantie und eine etwas bessere Infrastruktur bietet. Wenn Sie einen dedizierten Server benötigen, bieten InMotion-Server beeindruckende Spezifikationen für ihre kommerziellen dedizierten Pläne – sie sind jedoch zu einem Premiumpreis erhältlich. FatCow erleichtert die Auswahl eines Plans und ist dank seiner Funktionen „Unbegrenzt alles“ eine gute Wahl für Anfänger oder kleine Unternehmen. InMotion richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen – ihre gemeinsamen Pläne sind auf ihrer Website unter Business-Webhosting aufgeführt.

Wie einfach InMotion Hosting und FatCow zu verwenden sind

Benutzerfreundlichkeit

Wie einfach die Benutzeroberfläche zu bedienen

Schalttafel. InMotion verwendet cPanel, den Industriestandard, und seine symbolbasierte Oberfläche verfügt über die meisten Funktionen, die für die Verwaltung Ihrer Website erforderlich sind. FatCow verwendet das neuere vDeck, das in Version 4 Funktionen bietet, die mit cPanel vergleichbar sind, aber etwas gewöhnungsbedürftig wäre, wenn Sie von einem cPanel-Host stammen.

Ein-Klick-Installationsprogramm. InMotion bietet über Softaculous die Installation von Apps per Mausklick für Hunderte von Apps. FatCow bietet die Installation einer Reihe von Apps mit einem Klick über den MOJO Marketplace. FatCow verfügt über eine Ein-Klick-Installation von WordPress, die auf InMotion Hosting vorinstalliert ist.

Website-Navigation. Sie möchten eine Website, die sauber und einfach zu erreichen ist, um die Informationen zu finden, die Sie zur Auswahl eines Plans benötigen. Beide Websites dieser Hosting-Unternehmen verfügen über praktische Vergleichstabellen zum Vergleichen von Ebenen in ihren Plänen. FatCow hat überraschenderweise ein kuhbezogenes Thema, das eine nette Spielerei ist – aber die Informationen sind klar dargestellt und leicht zu finden.

Stellungnahme zur Benutzerfreundlichkeit

Sowohl InMotion als auch FatCow sind einfach zu verwenden, aber InMotion kann einen kleinen Vorteil für die Verwendung des Industriestandards cPanel haben. Der vDeck von FatCow ist nicht so einfach zu übertragen, falls Sie jemals den Host wechseln sollten.

Unterstützung von InMotion Hosting und FatCow

Technischer und Kundensupport

Benutzerunterstützung im Vergleich

InMotion betont, dass seine Unterstützung in den USA als erstklassig eingestuft wird. FatCow hat den „heiferkratischen Eid“, der eine qualitativ hochwertige Unterstützung verspricht. Es heißt, wenn sie ihre Versprechen nicht einhalten, erhalten Sie einen Monat kostenloses Hosting. Sowohl InMotion- als auch FatCow-Kunden berichten, dass Support-Mitarbeiter als freundlich und kompetent gelten.

Sowohl InMotion als auch FatCow haben rund um die Uhr Telefon-, E-Mail- und Live-Chat. Beide verfügen über eine umfangreiche Wissensdatenbank, die nahezu alle Ihre Fragen beantworten kann. Inmotion hat einen Blog und ein Forum. FatCow hat auch ein Blog, das jedoch seit Oktober 2015 offenbar nicht mehr aktualisiert wurde. InMotion Hosting verfügt über einen YouTube-Kanal und kann auch über LinkedIn, Twitter, Skype und Facebook kontaktiert werden. FatCow verfügt über ein Community-Verzeichnis, in dem alle auf FatCow gehosteten Websites nach Genre aufgelistet sind.

Meinung zur Benutzerunterstützung

Wenn Sie Unterstützung benötigen, möchten Sie diese sofort erhalten können. Sowohl InMotion als auch FatCow machen es einfach, indem sie mehrere Kontaktmethoden bereitstellen. Während FatCow-Kunden den Kundenservice hoch bewerten, konzentriert sich InMotion auf den Support als wichtigen Bestandteil ihres Service – und gleichbleibend hohe Kundenbewertungen unterstützen dies. InMotion hat auch hier einen Vorteil mit seiner größeren Präsenz in den sozialen Medien.

Nutzerbewertungen von InMotion Hosting und FatCow

User Reviews

Nutzerbewertungen verglichen

Hinweis: Jedes Webhosting-Unternehmen hat seine Neinsager und Promotoren, daher sollten Sie niemals eine Bewertung als entscheidenden Faktor für die Auswahl eines Webhosts verwenden. Wenn jedoch in Kundenbewertungen ständig etwas auftaucht, sollten Sie dies berücksichtigen. Denken Sie daran, dass Bewertungen in der Regel von leidenschaftlichen Personen abgegeben werden. Daher sind die meisten Bewertungen entweder stark negativ oder stark positiv.

Negative Bewertungen für InMotion Hosting und FatCow

In Bewegung. InMotion-Kunden sind mit dem Upselling unzufrieden und mit der nicht transparenten Art und Weise, wie übermäßige Nutzung gemeinsamer Pläne gehandhabt wird.

Fette Kuh. FatCow-Benutzer beschweren sich auch über den nicht transparenten Umgang mit übermäßiger Nutzung. Denken Sie daran, “unbegrenzt” ist nicht unbegrenzt.

Positive Bewertungen für InMotion Hosting und FatCow

In Bewegung. InMotion wird von Kunden und Gutachtern für seine Service- und Hosting-Pläne – insbesondere für sein verwaltetes WordPress-Hosting – durchweg hoch bewertet.

Fette Kuh. FatCow erhält positive Bewertungen von Kunden für seinen Service und die Einfachheit seines One-Plan-Hostings sowie für die niedrigen Promo-Preise.

Meinung zu User Reviews

InMotion Hosting hat mehr positive Bewertungen von Kunden als die meisten anderen Webhosting-Unternehmen, aber insgesamt schneiden InMotion und FatCow in Kundenbewertungen gut ab.

Schlussfolgerung zum Vergleich von InMotion Hosting und FatCow

Welches Hosting passt am besten zu Ihnen??

Auswahl der besten Plattform

Vor- und Nachteile ergeben sich sowohl für InMotion als auch für FatCow.

Gründe, FatCow gegenüber InMotion Hosting zu wählen:

  • Niedrigere Preise für die erste Dienstzeit
  • Einfachheit eines Plans
  • Weitere “unbegrenzte” Funktionen

Gründe, sich für InMotion Hosting gegenüber FatCow zu entscheiden:

  • Mitarbeiter im Besitz, nicht unter dem Dach von EIG
  • SSD-Speicher in allen Plänen
  • Längere Geld-zurück-Garantie
  • Vorinstalliertes WordPress

FatCow bietet die Einfachheit nur eines gemeinsamen Plans, wodurch die Auswahl so einfach wie möglich wird. Einzelpersonen und kleine Unternehmen werden die unbegrenzte Bandbreite und den unbegrenzten Speicherplatz von FatCow als attraktiv empfinden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie in Zukunft Hosts übertragen könnten, erleichtert Ihnen das cPanel von InMotion den Wechsel zu mehr Unternehmen als das vDeck von FatCow, falls Sie sich später für die Übertragung von Hosts entscheiden. InMotion bietet gute Preise für sein verwaltetes WordPress-Hosting und sein Website-Builder BoldGrid basiert auf WordPress. Wenn Sie also ein WordPress-Benutzer sind, ist InMotion eine gute Wahl. Für kleine und mittlere Unternehmen ist InMotion gut geeignet. InMotion begrenzt seine Pläne der unteren Ebene. Wenn Sie also mittelgroß oder größer sind, benötigen Sie möglicherweise einen Plan der oberen Ebene oder wechseln zu VPS oder dediziertem Hosting. Beide Hosting-Unternehmen bieten eine Menge Funktionen zu sehr guten Preisen.

Dies sind nur zwei der vielen Webhosting-Unternehmen, die es gibt. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, nur ein paar Dollar mehr für Geschwindigkeits- und Premiumfunktionen auszugeben, ist SiteGround möglicherweise eine Untersuchung wert.

Haben Sie Fragen zu InMotion Hosting oder FatCow? Welche Erfahrungen haben Sie mit Webhosting im Allgemeinen gemacht? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare und lassen Sie es uns wissen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map