17 Kostenlose Tools zum Testen der Website-Geschwindigkeit, um die Leistung Ihrer Website zu verbessern

Als Webmaster ist der vielleicht wichtigste Wert, auf den Sie stoßen, einer, der die Ungeduld eines durchschnittlichen Internetnutzers widerspiegelt: die Ladezeit Ihrer Website. Weniger als ein paar Sekunden sind alles, was Sie bekommen.


Wenn das Laden einer Ihrer Webseiten länger als drei Sekunden dauert, verlieren Sie wahrscheinlich das Geschäft, da die meisten Benutzer einfach auf die Schaltfläche “Zurück” klicken oder die Registerkarte schließen.

Da dies einen negativen Eindruck auf Ihre Website hinterlässt, werden sich viele dieser Benutzer wahrscheinlich nicht die Mühe machen, wiederzukommen.

Die Geschwindigkeit der Website hat auch einen erheblichen Einfluss auf die Suchmaschinen-Rankings Ihrer Website. Google verwendet die Ladezeiten von Webseiten als einen der Parameter für das Suchranking. (Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Worten von Google Hier.)

Wenn das Laden Ihrer Website länger als gewöhnlich dauert, wird der Suchmaschinenriese schnellere Webseiten vor Ihrer Website platzieren. Und wie Sie wahrscheinlich erraten können, bedeutet dies, dass Sie nicht von der Online-Präsenz profitieren, an deren Aufbau Sie so hart gearbeitet haben!

Daher ist die Gesamtleistung und die Fähigkeit Ihrer Website, schnell zu rendern, nicht nur für ihre Benutzerfreundlichkeit, sondern auch für ihren Erfolg von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie dies berücksichtigen, ist es eine gute Idee, Geschwindigkeitstest-Tools zu verwenden, um ein besseres Bild von eventuellen Problemen mit der Geschwindigkeit der Website zu erhalten.

Die Testtools informieren Sie über die Geschwindigkeit Ihrer Website und liefern detaillierte Daten und Berichte darüber, wie Sie diese Probleme tatsächlich lösen können. Verdammt, sie sind frei, warum also nicht??

1. Google PageSpeed ​​Insights

Entwickelt von Google, PageSpeed ​​Insights ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie die Leistung Ihrer Website sowohl auf Desktop- als auch auf Mobilgeräten analysieren können. Es bewertet Ihre Seite mit einer Punktzahl zwischen 0 und 100 Punkten. Eine höhere Punktzahl, vorzugsweise über 85, ist ein Hinweis darauf, dass die Seite eine außergewöhnlich gute Leistung erbringt.

Alles, was darunter liegt, bedeutet jedoch, dass Verbesserungspotenzial besteht. Obwohl PageSpeed ​​Insights Ihnen nicht die genaue Ladezeit Ihrer Seite liefert, werden rund 30 verschiedene Vorschläge generiert, wie Sie diese Seite schneller machen können.

2. WebPagetest

Ein weiteres kostenloses Online-Tool, WebPagetest Mit dieser Option können Sie einfache Tests durchführen, um die genauen Ladezeiten Ihrer Webseiten zu ermitteln. Sie können jedoch auch einen personalisierteren Test durchführen, indem Sie erweiterte Einstellungen konfigurieren, in denen Sie Optionen für das Blockieren von Inhalten, das Blockieren von Videos, mehrstufige Transaktionen und mehr finden.

Wenn Sie einen Test durchgeführt haben, wählen Sie “Seitengeschwindigkeit”. Sie erhalten eine Gesamtnote sowie eine vollständige Checkliste mit einigen Vorschlägen zur Verbesserung der Geschwindigkeit Ihrer Website. Eine weitere erwähnenswerte Funktion ist die Möglichkeit, mehrere Standorte und eine Vielzahl von Browsern auszuwählen, bevor Sie mit dem Test beginnen.

3. GTmetrix

Mit GTmetrix, Sie können Ihren Besuchern eine effizientere, schnellere und insgesamt verbesserte Benutzererfahrung bieten. Das kostenlose Online-Tool zeigt Ihnen nicht nur die Geschwindigkeit Ihrer Webseiten an, sondern analysiert auch verschiedene Möglichkeiten, um die Geschwindigkeit und Leistung Ihrer Website zu verbessern. Sie können auch die YSlow-Note Ihrer Site sehen.

Sie können sich für ein kostenloses Konto anmelden, um Zugriff auf einige Funktionen des Tools zu erhalten, die für die meisten Ihrer Geschwindigkeitstestanforderungen ausreichen. Eine coole Funktion ist die Möglichkeit, den Verlauf Ihrer Berichte für bis zu fünf verschiedene Websites zu verfolgen. Um jedoch Zugriff auf die erweiterten Funktionen zu erhalten, müssen Sie bezahlen. Bezahlte Pläne beginnen bei 15 US-Dollar pro Monat, was angesichts der erzielten Ergebnisse ein Schnäppchen ist.

4. Pingdom

Pingdom ist ein großartiger Website-, Netzwerk- und Serverüberwachungsdienst, mit dem Benutzer kostenlose Geschwindigkeitstests durchführen können. Es zeigt die Ladezeit Ihrer Site an und bietet Ihnen zahlreiche Berichte, z. B. Leistungsstufen, basierend auf verschiedenen wichtigen Faktoren, sowie eine Aufschlüsselung der Dauer, die jedes Objekt auf Ihrer Seite benötigt (z. B. JavaScript-Bibliotheken, Bilder und Stylesheets) Belastung.

Außerdem können Sie Tests an mehreren Standorten ausführen und den Leistungsverlauf verfolgen, was hilfreich ist. Wenn Sie jedoch die Leistung, Verfügbarkeit und Geschwindigkeit Ihrer Website rund um die Uhr überwachen möchten, müssen Sie einen Monatsplan ab 13,95 USD pro Monat erwerben.

5. Langsam anzeigen

Langsam anzeigen, Eine webbasierte Version einer Open-Source-Server-App mit demselben Namen, die im Laufe der Zeit zahlreiche Leistungsmetriken für Websites überwacht. Sobald Sie Ihre URL hinzugefügt haben, überwacht die Software Ihre Website öffentlich, indem sie regelmäßig Ergebnisse von vier der beliebtesten Geschwindigkeitstest-Tools erfasst, darunter Dynatrace, YSlow, WebPagetest und PageSpeed ​​Insights.

Die Ergebnisse sind in Diagrammen dargestellt, damit Sie besser verstehen, wie sich verschiedene Änderungen an Ihrer Website auf deren Leistung auswirken. Sie müssen sich registrieren, um dieses Tool verwenden zu können. Wenn Sie möchten, dass die Site Ihre Messungen privat hält, müssen Sie das Tool herunterladen und auf Ihren eigenen Servern installieren.

6. Neustar

Während andere Tools Ihnen mehrere Standorte zur Auswahl bieten, bevor Sie mit dem Test beginnen, Neustar hat einen etwas anderen Ansatz. Nach der Angabe Ihrer URL testet das Tool die Geschwindigkeit Ihrer Website an vier verschiedenen Orten gleichzeitig. Auf diese Weise können Sie die genaue Zeit anzeigen, die Ihre Site zum Laden an Orten wie San Francisco benötigt. Washington, D.C; Dublin; und Singapur.

Die jeweiligen Ladezeiten sind in einem Diagramm aufgeführt. Sie müssen daher die Dateien identifizieren, die Sie optimieren müssen, um die Ladezeiten Ihrer Website zu verbessern. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Ergebnisse als PDF zu exportieren, die Sie später herunterladen und anzeigen können.

7. Lastbelastung

Lastaufprall ist ein kostenloses Online-Tool zum Testen und Testen der Leistung für Ihre mobilen Apps, Web-Apps und Websites. Es enthält ausreichende Daten zur Fähigkeit Ihrer Website, den Website-Verkehr zu verarbeiten. Außerdem können verschiedene Metriken wie “Anforderung pro Sekunde” und “Ladezeit des Inhaltstyps” in einem Diagramm angezeigt werden.

Sie können sogar Tests von bis zu 10 verschiedenen Standorten gleichzeitig ausführen und auf Anfrage weitere Standorte hinzufügen. Während Sie mit der kostenlosen Testversion auf die meisten Funktionen zugreifen können, müssen Sie eines der Premium-Angebote abonnieren, wenn Sie etwas Fortgeschritteneres wünschen. Pläne beginnen bei 89 $ / Monat.

8. YSlow

Entwickelt von Yahoo, YSlow ist ein kostenloses Plugin für Ihren Browser. Es ist für verschiedene gängige Browser wie Opera, Firefox, Chrome und Safari verfügbar. Das Tool analysiert jede Webseite, die Sie besuchen, fast sofort. Sie erhalten zwar nicht die genauen Ladezeiten Ihrer Seite, aber bis zu 20 verschiedene Leistungsstufen, basierend auf den Regeln von Yahoo für Hochleistungswebsites.

Das ist jedoch noch nicht alles. Außerdem werden Statistiken zur Seite angezeigt, die Komponenten der Seite zusammengefasst, Tools für die Leistungsanalyse bereitgestellt und verschiedene Vorschläge und Tipps zur Verbesserung der Leistung und Geschwindigkeit Ihrer Website bereitgestellt.

9. Webseitenanalysator

Vielleicht eines der ältesten Geschwindigkeitstest-Tools auf dem Markt (die erste Version wurde 2003 veröffentlicht), Webseitenanalysator kann Benutzern helfen, die Leistung ihrer Website zu verbessern. Sobald Sie die URL eingegeben haben, bietet Ihnen das leistungsstarke Tool eine beschreibende Analyse Ihrer Website, indem jedes Element Ihrer Webseite berechnet und zusammengefasst wird.

Das Tool berücksichtigt diese Eigenschaften und bietet anschließend wertvolle Tipps zur Verbesserung der Ladezeiten Ihrer Website. Außerdem werden die besten Techniken und Praktiken zur Standortoptimierung in die Empfehlungen aufgenommen.

10. PageScoring

PageScoring ist ein weiteres einfaches Tool, das die eingegebene URL lädt und eine detaillierte Anzeige der Dauer bietet, die jeder Inhalt zum Laden benötigt hat. Es werden nicht nur die Gesamtzeit, sondern auch mehrere andere Übertragungsvorgänge angezeigt, die auftreten, wenn jemand eine Site über einen Webbrowser anfordert, einschließlich Downloadzeit, Domain-Suche, Seitengröße, Verbindungszeit und mehr.

PageScoring ist eines der effektivsten Tools, um die Leistung Ihrer Website in Echtzeit zu messen, da es Benutzern einen einfachen und leicht verständlichen Leistungsbericht mit minimalistischem Design bietet.

11. DareBoost

DareBoost ist ein relativ neues Tool und bietet mehr als 100 verschiedene Kontrollpunkte für die Analyse der Geschwindigkeit Ihrer Website. Anschließend wird Ihre Site mit einer Punktzahl zwischen 0 und 100 bewertet. Mit dem Tool können Sie die Leistung Ihrer Site sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy testen und Qualitäts- und Ladezeitprobleme von bis zu 10 verschiedenen Standorten (je nach Standort) erkennen du wählst).

Die Ergebnisse sind in einem Bericht enthalten, in dem Ihre festgelegten Prioritäten aufgeteilt werden. Sie können Ihren Bericht sogar als PDF exportieren und die Leistung Ihrer Website mit anderen vergleichen. Das Tool bietet nicht nur Empfehlungen zur Verbesserung der Geschwindigkeit Ihrer Website, sondern auch Codequalität, Zugänglichkeit und SEO-Beratung.

12. Varvy Pagespeed-Optimierung

Entwickelt und gepflegt von Patrick Sexton, Varvy Pagespeed-Optimierung Ermöglicht Benutzern das Testen von Webseiten auf häufig auftretende Geschwindigkeitsprobleme. Die Berichte der bereitgestellten URL gliedern sich in fünf verschiedene Abschnitte, darunter “Verwendete Dienste”, “Ressourcendiagramm”, “Probleme mit der Seitengeschwindigkeit gefunden” sowie “JavaScript-Verwendung”.

In diesem Tool wird erläutert, was Sie auf Ihrer Website mithilfe eines grafischeren Ansatzes beheben können. Es enthält jedoch auch eine Dokumentation zur Optimierung Ihrer Website mit informativen Tutorials zur Nutzung des Browser-Caching, zum Aufschieben kritischer Renderpfade und vielem mehr.

13. OctaGate SiteTimer

Dies ist ein einfaches, aber nützliches Tool, mit dem einzelne Benutzer oder Websitebesitzer die Dauer überwachen können, die Benutzer zum Herunterladen einer (oder mehrerer) Seiten Ihrer Website benötigen. Sobald Sie die zu testende URL angegeben haben, werden die Ergebnisse in einem Balkendiagramm angezeigt, das alle Elemente auf der Seite enthält und wertvolle Informationen wie die Startzeiten für den Download und deren Dauer enthält.

Wenn Sie langsam ladende Seitenobjekte erkennen möchten, OctaGate SiteTimer kann Ihnen helfen, sie leicht zu identifizieren. Anschließend können Sie diese spezifischen Objekte optimieren, um die Geschwindigkeit Ihrer Site zu verbessern.

14. KeyCDN

KeyCDN ist ein leichtes und unglaublich schnelles Geschwindigkeitstest-Tool, das detaillierte Informationen zur Leistung Ihrer Website bietet. Sie können aus 10 verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt auswählen und Ihre Ergebnisse öffentlich oder privat veröffentlichen. Das Tool bietet außerdem eine visuelle Website-Vorschau und eine Aufschlüsselung der Wasserfälle, sodass Sie die Ladezeiten, PPTP-Anforderungen sowie die gesamte Größe der Website schnell anzeigen können.

15. Dotcom-Monitor

Mit Dotcom-Monitor, Sie haben sieben verschiedene Webbrowser und 23 verschiedene Speicherorte zur Auswahl, bevor Sie mit dem Geschwindigkeitstest beginnen. Das Besondere an diesem Tool ist, dass Sie alle geografischen Tests gleichzeitig ausführen können. Dies spart Ihnen Zeit, da Sie mit den meisten anderen Tools nur einen Test einzeln pro Standort ausführen können.

Die Ergebnisse des Tests sind in einem Bericht enthalten, den die Site in fünf verschiedene Abschnitte unterteilt, darunter “Leistung”, “Fehler”, “Zusammenfassung”, “Host” und “Wasserfalldiagramm”.

16. WebToolHub

Eines der grundlegenderen Geschwindigkeitstest-Tools, WebToolHub Mit dieser Option können Sie Ihre Website auf Ladeprobleme überprüfen und wertvolle Informationen wie Durchschnittsgeschwindigkeit, Seitengröße, Downloadgeschwindigkeit und Ladezeit in Tabellenform bereitstellen.

17. Zoomph

Mit Zoomph, Sie können Ihre Website auf mehr als 400 häufige Ursachen für langsame Ladezeiten analysieren. Es scannt Ihre Webseite und zeigt Daten zu ihrer Leistung an. Um jedoch auf andere Funktionen wie Überwachung und Berichterstellung zugreifen zu können, müssen Sie sich für ein Testkonto anmelden.

Zu dir hinüber

Wie Sie sehen können, stehen Ihnen eine ganze Reihe von Online-Tools für Geschwindigkeitstests zur Auswahl, von denen jedes über seine eigenen Funktionen verfügt. Das regelmäßige Testen Ihrer Website kann Ihnen bei der Lösung von Geschwindigkeitsproblemen, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert sind, erheblich helfen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie immer die richtigen Werkzeuge verwenden!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map