GoDaddy Rückblick 2016

GoDaddy Web Hosting Logo


Los Papa

Besuche die Website

9.2


AWA-Punktzahl

Los Papa

GoDaddy ist ein One-Stop-Shop für Ihre grundlegenden Website-Anforderungen. Sie können Ihren Domain-Namen kaufen, Ihre Website erstellen und hosten, alles mit GoDaddy. Oder Sie können nur ein oder zwei davon machen. GoDaddy hostet mehr als 5 Millionen Websites und verwaltet über 60 Millionen Domain-Namen. Damit ist GoDaddy eines der größten Unternehmen dieser Art. Lesen Sie unten unseren GoDaddy-Test.

Vorteile

  • Schnelle Ladezeit der Seite
  • Einfach zu bedienendes cPanel
  • Erschwinglich
  • Integriert Produkte gut

Nachteile

  • Begrenzt Datenbank und Speicherplatz
  • Sehr restriktiv bei Daten
  • Keine Live-Chat-Unterstützung

Überblick

  • Webseite: www.godaddy.com
  • Hauptquartier: Scottsdale, AZ
  • Gründungsjahr: 1997
  • Angestellte: 4.000+
  • Gehostete Websites: 40.000.000+
  • Kategorien: Webhosting, Domains, Website Builder, Online-Shop
  • Dienstleistungen: Shared Hosting, WordPress Hosting, VPS, Cloud, dediziert
  • Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage

GoDaddy ist eine ausgezeichnete Wahl für Personen, die eine Website ohne großen Aufwand zum Laufen bringen oder ihre bereits erstellte Website hosten möchten. GoDaddy zeichnet sich jedoch durch das Webhosting für Unternehmen aus, unabhängig davon, ob sie die Website nutzen, um potenzielle Kunden über ihre kommerziellen Offline-Angebote zu informieren, oder ob sie sich im E-Commerce-Bereich befinden.

Kleine Unternehmen und Unternehmer haben eine Auswahl an Webhosting-Paketen zur Auswahl, in die sie hineinwachsen können.

Verwaltetes WordPress-Hosting eignet sich für diejenigen, die WordPress-Sites erstellen möchten oder möchten. GoDaddy identifiziert ihre primären Geschäftsziele als Inhaber sehr kleiner Unternehmen mit 5 oder weniger Mitarbeitern.

Welche technischen Plattformen stehen zur Auswahl??

GoDaddy bietet sowohl Linux- als auch Windows-Webhosting an und Sie werden gefragt, welches Sie verwenden möchten. Glücklicherweise gibt es eine praktische Vergleichstabelle, die Sie durch eine kurze Reihe von Fragen führt, in denen Sie gefragt werden, wie Sie Ihre Website erstellen, und die dann empfehlen, welches Hosting-Konto Sie verwenden möchten.

Für Anfänger ist die wichtigste Frage die letzte, die besagt: „Ich habe keine Ahnung, was dies alles bedeutet“ und Sie dann in Richtung Linux-Webhosting weist.

Gibt es Raum zum Wachsen??

GoDaddy bietet Raum für Wachstum sowohl für den einzelnen Website-Eigentümer als auch für Unternehmer und kleine Unternehmen. Es gibt drei verschiedene Website-Hosting-Pläne, die sich je nach Anzahl der unterstützten Websites und Anzahl der angegebenen E-Mail-Adressen unterscheiden.

WordPress-Site-Besitzer haben die Wahl zwischen vier verwalteten Hosting-Plänen, die sich in der Anzahl der unterstützten Sites, dem verfügbaren Speicherplatz und der maximal zulässigen Anzahl monatlicher Besucher in den Kosten des Plans unterscheiden.

Ist es möglich, eine Rückerstattung zu erhalten?

Sie können bei GoDaddy eine Rückerstattung beantragen, wenn Sie mit dem Webhosting-Service nicht zufrieden sind. Wenn Sie sich monatlich für den Service angemeldet haben, müssen Sie Ihr Geld innerhalb von 48 Stunden nach dem Kauf zurückfordern. Personen mit Jahresverträgen haben 45 Tage Zeit, um die Rückerstattung zu beantragen. (Nach 45 Tagen erhalten Sie nur noch eine Gutschrift im Geschäft, die für den Rest Ihres Vertrags anteilig ist.)

In beiden Fällen müssen Sie einen Grund angeben, aus dem Sie die Rückerstattung beantragen, und Sie müssen den Vertrag kündigen, bevor GoDaddy die Rückerstattung ausstellt.

Wie ist der Ruf von GoDaddy??

GoDaddy ist eines der bekanntesten Web-Service-Unternehmen. Geben Sie “Domain Name Registration” in eine Suchmaschine ein und GoDaddy ist einer der Top-Einträge. GoDaddy ist auch berühmt für seine Superbowl-Werbespots. GoDaddy ist am besten für die Registrierung und Erneuerung von Domainnamen bekannt. Der größte Teil seines Umsatzes stammt aus diesen Quellen.

Der Ruf von GoDaddy als Dienstleister ist uneinheitlich: Branchenexperten bewerten den Webhosting-Dienst als überdurchschnittlich hoch, aber Benutzer veröffentlichen online Geschichten über schlechte Erfahrungen mit den Diensten von GoDaddy und Schwierigkeiten beim Umgang mit dem Unternehmen.

Ist die Verfügbarkeit meiner Website garantiert??

Eine Verfügbarkeit von 99,9% ist die monatliche Garantie von GoDaddy – und dies ist für die Webhosting-Branche ein ziemlich normaler Standard. Aber GoDaddy misst die Betriebszeit selbst und entscheidet, was als legitime Ausfallzeit gilt.

Wenn GoDaddy diese Zahl nicht erreicht, haben Sie Anspruch auf eine Gutschrift von 5% Ihrer Hosting-Gebühr für diesen Monat, die Sie für zukünftige Einkäufe beantragen können. Sie müssen sich jedoch an GoDaddy wenden und dies selbst anfordern.

Kann GoDaddy sich um meinen WordPress-Blog kümmern??

Für Ihr Blogging bietet GoDaddy Managed WordPress Hosting. Dies macht es wirklich einfach, eine WordPress-Site zu erstellen und auszuführen, die mittlerweile mehr als nur ein Tool zum Bloggen ist.

Es ist zwar möglich, eine eigene WordPress-Site zu erstellen und diese auf einer regulären Webhosting-Plattform auszuführen, doch die einfache Bequemlichkeit, dass GoDaddy sich um das Hosting-Setup und die regelmäßigen Backups kümmert, macht diese Option zu einer ernsthaften Überlegung. Darüber hinaus können Sie problemlos eine vorhandene WordPress-Site in diese Hosting-Option importieren.

Hat GoDaddy irgendwelche Preise gewonnen??

GoDaddy hat Auszeichnungen für das beste Unternehmen erhalten, in dem er arbeiten kann, insbesondere in Arizona, seinem Heimatstaat. Es ist zwar schön zu wissen, dass GoDaddy seine Mitarbeiter gut behandelt, aber für Sie als Kunden bedeutet dies nicht viel.

GoDaddy hat in den Jahren 2014 und 2015 auch internationale Stevie Awards für Kundenservice gewonnen. Mit dem Stevie Award werden die weltweit besten Kundenservice-, Contact Center- und Vertriebsanstrengungen ausgezeichnet. Die Teilnehmer nominieren sich jedoch selbst und zahlen eine Eintrittsgebühr.

Warum sollte ich mich für GoDaddy Webhosting entscheiden??

Drei Gründe für die Wahl von GoDaddy als Webhosting-Service sind:

  • Bequemlichkeit: Besonders für Anfänger ist es einfach, wenn Sie Ihren Website-Namen registrieren, Ihre Website erstellen und alles an einem Ort hosten können.
  • Verwaltetes WordPress-Hosting: Dies macht es einfach, Ihre WordPress-Site zu erstellen und auszuführen. Außerdem gibt es unzählige Videos und Ratschläge, die Ihnen dabei helfen.
  • Platz zum Wachsen: Wenn Sie über die regulären Hosting-Pakete hinauswachsen, können Sie in die professionellen Hosting-Pakete mit virtuellen Personal Servern, dedizierten Servern und Cloud-Servern wechseln.

Hauptmerkmale

  • 99,9% Verfügbarkeitsgarantie
  • Freier Domain Name
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 24/7 Sicherheitsüberwachung
  • DDoS-Schutz
  • 1-Klicken Sie auf Installieren
  • Vollständige und inkrementelle Backups
  • Automatische E-Mail-Überwachung
  • 100 GB unbegrenzter Speicherplatz
  • Unbeschränkte Bandbreite
  • 1-Klicken Sie auf Setup
  • CloudLinux

Quick Links

Branchenexperten urteilen über GoDaddy

Webhosting Selbst die Experten, die großen Unternehmen, die große Versprechungen machen, normalerweise skeptisch gegenüberstehen, geben GoDaddy eine hervorragende Bewertung. Das erste, was Kritiker über GoDaddy erwähnen, ist die hervorragende Verfügbarkeit. Benutzer werden selten technische Probleme oder Ausfallzeiten haben. Dies ist ein absolutes Muss für Unternehmen. Das Besondere an GoDaddy ist, dass sie einen so hervorragenden Service zu einem günstigen Preis anbieten können.

Im Gegensatz zu einigen Nutzerkritiken loben Experten GoDaddy auch in Bezug auf den Kundenservice sehr. GoDaddy bietet 24/7 Support und die Kritiker stellten fest, dass es einfach war, mit einer tatsächlichen Person in Kontakt zu treten, und dass sie schnell hilfreiche Antworten auf drängende Fragen erhalten konnten.

Letztendlich wird GoDaddy von den Experten sehr empfohlen. Es gibt Raum für Verbesserungen in Bezug auf die WordPress-Integration und die E-Mail-Funktionen, aber GoDaddy hilft dabei, den Standard für Hosting-Dienste zu setzen.

  • http://www.pcmag.com/article2/0,2817,2423429,00.asp

Positive Kundenbewertungen und Testimonials zu GoDaddy

Obwohl GoDaddy eindeutig einige unglückliche Kunden hat, sind sie immer noch der weltweit größte Domain-Registrar und haben über 13 Millionen zahlende Kunden. Allein aufgrund dieser Statistiken können sie gar nicht so schlecht sein. Die meisten Beschwerden gegen GoDaddy haben mit dem Erstellen von Websites und den E-Commerce-Tools zu tun, aber wenn es um Webhosting geht, können Sie nicht viel besser als GoDaddy. Benutzer berichten von sehr geringen Ausfallzeiten und hervorragender Sicherheit. Aus technischer Sicht könnten Benutzer mit der Leistung und Zuverlässigkeit der Hosting-Services von GoDaddy nicht zufriedener sein.

Darüber hinaus bietet GoDaddy ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zufriedene Kunden sind beeindruckt von der Anzahl der Funktionen und der Servicequalität, die sie für nur ein paar Dollar im Monat genießen können.

Negative Kundenbewertungen und Beschwerden bei GoDaddy

GoDaddy ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Namen im Webhosting, aber die Kundenbewertungen sind weniger als leuchtend. Es scheint, dass das Unternehmen besser in der Werbung ist, als tatsächlich exzellenten Service zu bieten. Insgesamt gaben Benutzer GoDaddy durchschnittlich 3 von 5 Sternen. Die überwiegende Mehrheit der Benutzer bewertete GoDaddy beim Kundensupport mit den niedrigsten Bewertungen. Viele Benutzer gaben an, Probleme damit zu haben, Vertreter über das Telefon zu erreichen. Diejenigen, die Support-Tickets eingereicht haben, stellten fest, dass sie schnell eine Antwort und eine Bestätigung ihres Problems erhielten, dass das Unternehmen jedoch häufig mehrere Tage brauchte, um das eigentliche Problem tatsächlich zu lösen. Unglückliche Kunden fühlten sich von starkem Marketing angezogen, nur um festzustellen, dass GoDaddy ihre Versprechen nicht einhielt.

  • http://www.whoishostingthis.com/hosting-reviews/go-daddy/

Verlässlichkeit & Betriebszeit

GoDaddy gibt an, eine garantierte Verfügbarkeit von 99,9% zu haben – das heißt, Ihre Website steht jedem zur Verfügung, der sie in einem bestimmten Monat mindestens 99,9% der Zeit durchsuchen möchte. Dies klingt beeindruckend und im Kontext bieten viele andere Webhosting-Unternehmen die gleiche Garantie.

Was ist 99,9% Betriebszeit?

Aber was bedeutet diese Verfügbarkeit von 99,9% eigentlich? Wenn Sie das Kleingedruckte der Garantie lesen, stellen Sie fest, dass Ausfallzeiten aufgrund geplanter Wartungsarbeiten, nicht funktionierender Apps von Drittanbietern und Dinge, die nur Ihre Website-E-Mails betreffen, nicht auf die zulässige Ausfallzeit von 0,01% angerechnet werden. Ihre Website könnte also in weniger als 99,9% der Fälle verfügbar sein, und die Garantie wäre weiterhin erfüllt.

Hat GoDaddy die 99,9% -Marke erreicht??

Vor diesem Hintergrund müssen Sie sich fragen, ob GoDaddy die 99,9% ige Verfügbarkeitsgrenze erreicht. Und hier wird es dunstig. Auf der GoDaddy-Website gibt es keine Informationen dazu. Sie müssen sich daher auf Gruppen und Bewertungen von Drittanbietern sowie auf Personen verlassen, die in Online-Foren über ihre Erfahrungen damit berichten.

Es gibt gemischte Kritiken über die Verfügbarkeit von GoDaddy. Einige nennen es stabil, zuverlässig und absolut solide. Andere beschweren sich darüber, dass ihre Website oft nicht verfügbar war. Die Messwerte zeigen, dass die Betriebszeit von GoDaddy im Durchschnitt zwischen 98 und 99,9% liegt, obwohl sie in einigen Monaten nur 97% betragen könnte..

Geschwindigkeit ist auch wichtig

Geschwindigkeit ist eine weitere Überlegung. Es ist nicht gut, Ihre Website rund um die Uhr verfügbar zu haben, wenn das Laden ewig dauert – die Leute warten einfach nicht herum. GoDaddy hat bei Messtests einen hohen Stellenwert in Bezug auf Geschwindigkeit, aber die Geschichten von Benutzern sind gemischt und reichen von Geschichten über sehr langsame Geschwindigkeiten bis zu Menschen, die mit der Geschwindigkeit ihrer Website sehr zufrieden sind.

In einigen Beschwerden wird erwähnt, dass Google seine freigegebenen Server mit allen Arten von Websites überfüllt und so die Ladezeit aller verlangsamt.

Wenn Sie sich Gedanken über die Geschwindigkeit des Ladens Ihrer Website machen, sollten Sie die Hosting-Optionen für Virtual Private Server, Dedicated Server oder Cloud Server von GoDaddy in Betracht ziehen. Diese bieten Ihnen Ihren eigenen virtuellen oder physischen Serverraum.

Zu jedem dieser Pläne gibt es eine Vielzahl von Plänen, die unterschiedliche Mengen an RAM, Speicherplatz und Datenübertragungszugaben bereitstellen. Jeder Hosting-Plan ist auf Linux- oder Windows-Plattformen verfügbar, enthält jedoch keine E-Mails

Eigenschaften & Werkzeuge

Wenn Sie die wählen Linux Webhosting Option, Sie greifen auf alles zu und steuern es über das Customized cPanel.Elemente werden durch Symbole gekennzeichnet und übersichtlich gruppiert – Domänen, Datenbanken, E-Mails, Dateien, Sicherheit usw. Auch hier ändern Sie Ihre Einstellungen.

Auf der linken Seite des cPanel befinden sich Balkendiagramme, die die Ihrer Website zeigen Statistiken. Dazu gehören Informationen zu allen Arten von Verwendungszweck, Dazu gehören physischer Speicher, Speicherplatz und CPU sowie Daten zu Ihren Prozessen.

Diejenigen, die sich für Windows-Webhosting entscheiden, verwenden den Standard Odin Plesk Schalttafel. Dies bietet eine übersichtliche und optimierte Oberfläche mit Symbolen und Text, die wie ein normaler Windows-Bildschirm aussieht.

Das Speicherplatz und Bandbreite Ihre Zuteilung hängt vom Webhosting-Paket ab, für das Sie sich anmelden. Sie haben entweder einen festgelegten Betrag oder “unbegrenzt”. Eine Erklärung hierzu finden Sie im Abschnitt “Preise”. Beim Linux-Hosting können Sie die oben genannten Balkendiagramme verwenden, um zu verfolgen, wie viel von jedem von Ihnen verwendet wird.

Die Anzahl der E-mail Konten Die ebenfalls angegebenen Werte variieren je nach ausgewähltem Plan.

Jährliche (und längere) Abonnements für jeden Webhosting-Plan sind im Lieferumfang enthalten ein freier Domainname für die Dauer des Erstvertrags. Der von Ihnen gewählte Plan bestimmt erneut, wie viele Websites Sie auf dem Hosting-Plan ausführen können. Wenn Sie von Websites sprechen, können Sie natürlich Ihre vorhandene Website übermitteln oder mit dem Website Builder von GoDaddy gegen eine zusätzliche monatliche Gebühr eine neue erstellen.

Wenn Sie WordPress auf Ihrer Website verwenden möchten, bietet GoDaddy verwaltetes WordPress-Hosting. Sie können eine WordPress-Site in der GoDaddy-Umgebung erstellen oder Ihr vorhandenes WordPress mitbringen.

Jeder Windows Webhosting Plan bietet einige MySQL und MSSQL Datenbanken, von 10 bzw. eins mit dem Economy-Plan bis zu einer unbegrenzten Anzahl von jedem (allerdings mit Einschränkungen der Speichergröße) im Ultimate-Plan. Das Sichern und Wiederherstellen der Datenbank ist in allen Windows-Hostingplänen enthalten.

Site-Backups und Wiederherstellungen sind extra zu allen Webhosting-Plänen. Gegen eine monatliche Gebühr erhalten Sie eine automatische tägliche Sicherung mit verschlüsselter Datenübertragung und -speicherung mit einer festgelegten Menge an Datenspeicher, die für Ihre Websites verfügbar ist. Zusätzlicher Speicher ist gegen Aufpreis verfügbar.

Alle Website-Hosting-Server verwenden Solid State Drives (SSDs).

Sowohl die Linux- als auch die Windows-Webhosting-Pläne machen es einfach Apps installieren mit 1-Klick installieren. Linux plant über 125 kostenlose Apps und Windows-Hosting bietet Ihnen Zugriff auf über 50 kostenlose Apps. GoDaddy bietet jedoch nicht eine Liste aller kostenlosen Apps, die Sie erhalten. Zu den wenigen auf der Website genannten gehören WordPress PHP und Drupal. Sowohl Linux- als auch Windows-Hostingoptionen bieten auch die 1-Klick-Einrichtung für registrierte GoDaddy-Domains.

Wenn Sie überlegen, einen Online-Shop zu eröffnen, interessieren Sie sich für GoDaddys E-Commerce Optionen. Für ein monatliches Abonnement bündelt GoDaddy eine Website, ein Hosting und einen Warenkorb. Sie können unbegrenzt Produkte verkaufen, Ihre Gutscheine anbieten und einen Shop auf Facebook eröffnen. GoDaddy verwendet Quick Shopping Cart, die proprietäre Warenkorbsoftware.

GoDaddy entfernt die Sorge um Malware durch ein Add-On der SiteLock-Sicherheit. Gegen eine zusätzliche monatliche Gebühr werden Ihre Websites täglich gescannt und gefundene Malware wird automatisch entfernt.

Je nachdem, ob Sie eine persönliche, geschäftliche oder E-Commerce-Website haben, stehen verschiedene Level von SiteLock zur Verfügung. Sie können Ihren Besuchern die Gewissheit geben, dass vertrauliche Daten, die sie in Ihre Websites eingeben, wie z. B. Passwörter und Kreditkartennummern, gegen eine zusätzliche monatliche Gebühr ein SSL-Zertifikat erwerben.

Wenn Sie überlegen, einen Online-Shop zu eröffnen, interessieren Sie sich für GoDaddys E-Commerce Optionen. Für ein monatliches Abonnement bündelt GoDaddy eine Website, ein Hosting und einen Warenkorb. Sie können unbegrenzt Produkte verkaufen, Ihre Gutscheine anbieten und einen Shop auf Facebook eröffnen.

Sowohl die Linux- als auch die Windows-Webhosting-Pläne machen es einfach Apps installieren mit 1-Klick installieren. Linux plant über 125 kostenlose Apps und Windows-Hosting bietet Ihnen Zugriff auf über 50 kostenlose Apps. Beide Optionen bieten auch die 1-Klick-Einrichtung für registrierte GoDaddy-Domains.

Wenn Ihre Website rund um die Uhr betriebsbereit sein soll, können Sie den Premium-DNS-Dienst von GoDaddy abonnieren. Gegen eine monatliche Gebühr ist eine Verfügbarkeit von 99,999% für unbegrenzte Websites garantiert. Dieser Dienst schützt Ihre Websites auch vor Hackern, die Sie angreifen könnten, indem sie Ihre Besucher auf eine schädliche Website umleiten.

Praktische Entwickler, die mit ihnen arbeiten CGI-Skripte sollte beachten, dass nur die Deluxe- und Premium Linux-Pläne CGI mit PERL, PHP und Python unterstützen. Ruby und Java werden nicht mehr unterstützt.

Pläne & Preisgestaltung

Linux-Hosting-Pläne

GoDaddy bietet drei Linux-Pläne für Webhosting an, von denen jeder ständig zum Verkauf steht, zumindest wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden. Wir werden später über den Preis sprechen, da es eine ausführliche Diskussion wert ist. Im Moment finden Sie hier die Details zu dem, was Sie mit jedem Plan erhalten. Beachten Sie, dass Sie mit jedem Plan einen kostenlosen Domainnamen erhalten, solange Sie sich für mindestens ein Jahr anmelden.

Der Economy-Plan ist ein wesentlicher Plan und ermöglicht es Ihnen, nur eine Website zu hosten, was die meisten Anfänger haben. Sie erhalten 100 GB Speicherplatz und unbegrenzte Bandbreite (dazu später mehr) sowie 100 E-Mail-Adressen. Dieser Plan ist eine gute Wahl für Anfänger. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Sie bald nur noch einer Website entwachsen sind, sehen Sie sich den Deluxe-Plan an.

Mit GoDaddy haben Sie entweder eine Website oder eine unbegrenzte Anzahl, wie die nächste Planstufe, die Deluxe, zeigt. Unbegrenzte Websites, Speicherplatz und Bandbreite bieten Ihnen Raum für Wachstum, ebenso wie die 500 E-Mail-Adressen.

Unternehmen werden sich für den Ultimate-Plan interessieren, auch mit unbegrenztem Speicherplatz, Bandbreite und Websites. Die kostenlosen E-Mail-Adressen liegen jetzt bei 1.000 und Sie erhalten die doppelte Verarbeitungsleistung und den doppelten Arbeitsspeicher.

Premium DNS stellt sicher, dass Ihre Website sicher und immer online ist. Das Ultimate-Paket enthält außerdem ein 1-Jahres-SSL-Zertifikat (jedoch mit einigen Einschränkungen).

Windows-Pläne sind ähnlich

Die Windows-Webhosting-Pläne sind ähnlich, enthalten jedoch je nach Plan SQL- und MSSQL-Datenbanken in unterschiedlicher Anzahl und ermöglichen auch FTP-Benutzer. Auch hier gilt der kostenlose Domainname mit einem Abonnement von zwölf Monaten oder mehr,

Das Kleingedruckte über “unbegrenzt”.

Bevor wir zur Preisgestaltung kommen, noch ein Wort zur unbegrenzten Bandbreite und zum unbegrenzten Speicherplatz. GoDaddy sagt im Voraus, dass unbegrenzt nur unbegrenzt ist, solange es der Hosting-Vereinbarung entspricht. Wenn Sie entweder die Bandbreite oder den Speicher beanspruchen und dies eine Bedrohung für den Betrieb der GoDaddy-Server darstellt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Sie müssen dann entweder auf einen anderen Servertyp aktualisieren oder Ihre Nutzung reduzieren. Um fair zu sein, haben alle Webhosting-Dienste diese Bestimmung in ihren Nutzungsbedingungen.

Nun zur Preisgestaltung

GoDaddy bietet einen speziellen Einführungspreis für den ersten Webhosting-Begriff, den Sie abonnieren. Danach setzt der reguläre Preis ein. Die Wahl der Laufzeit beträgt für den Economy-Plan drei bis 36 Monate und für die beiden anderen Pläne 1 bis 36 Monate.

Wenn Sie sich also für drei Monate zum Einführungspreis anmelden, wird Ihre nächste dreimonatige Laufzeit zum regulären Preis berechnet, unabhängig davon, was zum Zeitpunkt der Verlängerung der Fall ist. Die Kosten pro Monat sinken, je länger Sie sich anmelden.

Die Erhöhung der regulären Preise gilt auch, wenn Sie eine kostenlose Domain mit einer Laufzeit von 12 oder mehr Monaten erhalten haben. Die kostenlose Domain gilt nur für die erste Laufzeit. Am Ende Ihrer ersten Webhosting-Kauflaufzeit wird Ihnen die aktuelle jährliche Domain-Verlängerungsrate berechnet.

Zu den Extras, die Sie kaufen können, gehören das Sichern und Wiederherstellen von Websites, der SiteLock-Schutz zum täglichen Scannen Ihrer Websites gegen Malware und die Standard-SSL-Zertifizierung zum Schutz vertraulicher Daten wie Kennwörter.

Verwalteter WordPress-Hosting-Plan

Wenn Sie eine WordPress-Site hosten möchten, haben Sie die Wahl zwischen vier verwalteten WordPress-Hosting-Plänen. Diese sind wiederum mit einem Einführungspreis ausgestattet, der nach der ersten Periode auf den vollen Preis umschaltet, und Sie haben die Wahl zwischen einem Monat und 36 Monaten.

Die Pläne variieren zwischen 1 und 5 Websites, der Speichermenge (die auf alle Ihre Websites verteilt werden muss) und der Anzahl der zulässigen monatlichen Besucher. Der Basisplan ist ein guter Starterplan für persönliche Blogs und Websites, der eine Website und 25.000 Besucher pro Monat ermöglicht.

Die anderen drei Pläne richten sich eher an Unternehmen mit einem integrierten SEO-Assistenten, 100.000 und mehr monatlichen Besuchen und einer 1-Klick-Staging-Site.

Alle verwalteten WordPress-Pläne beinhalten den Zugriff auf kostenlose Themen und Plugins, kostenlose tägliche Backups und 1-Klick-Wiederherstellung sowie interaktive WordPress-Komplettlösungen und Schulungsvideos.

Ändern Sie Ihren Plan

Mit GoDaddy können Sie nach der Anmeldung für einen bestimmten Plan vor Ablauf der ursprünglichen Laufzeit Änderungen an der Länge des Plans vornehmen oder ein Upgrade auf einen anderen Plan durchführen. Die vollen Kosten des Plans, den Sie ändern, beginnen jedoch – Sie erhalten nicht zweimal einen Aktionspreis.

Kundendienst

GoDaddy hat Ende April 2014 den Ticketing- und E-Mail-Support für US-Kunden eingestellt. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sie anzurufen oder ihre Live-Chat-Funktion zu nutzen, wenn Sie Hilfe benötigen und direkten Kontakt zu einer Person haben möchten.

Telefon- und Chat-Support sind rund um die Uhr verfügbar. Telefon- und Chat-Support sind rund um die Uhr verfügbar. Alle Support-Mitarbeiter befinden sich in Arizona und Iowa, USA.

Kontaktaufnahme mit dem Support-Team

Oben rechts auf jedem Bildschirm der GoDaddy-Website befindet sich eine Telefonnummer, die rund um die Uhr telefonischen Support bietet.

Am unteren Rand des Haupthilfebildschirms befindet sich eine Schaltfläche mit der Bezeichnung “Mit uns chatten!”, Mit der Sie mit einer lebenden Person sprechen können. Darüber hinaus wird in regelmäßigen Abständen auf der Website, insbesondere wenn Sie auf die Verkaufsseiten zugreifen, das Chat-Fenster angezeigt, um Sie zu ermutigen, mit einer Support-Person zu sprechen.

Die Chat-Funktion informiert Sie über eine große Anzahl von Benutzern und gibt Ihnen eine Telefonnummer, unter der Sie sofort Hilfe anfordern können.

Die Qualität der Beratung durch diese beiden Medien ist im Allgemeinen hoch, obwohl es wie immer Beschwerden von Personen gibt, die ungenaue, unvollständige oder völlig falsche Informationen erhalten haben.

Die Arten von Fragen, die erfolgreich beantwortet zu werden scheinen, sind relativ einfach und unkompliziert. Komplexe Probleme, z. B. wenn die Website einer Person nicht erreichbar ist und Besucher eine Nachricht “Website nicht verfügbar” erhalten, können nicht in Echtzeit am Telefon beantwortet werden, geschweige denn in einem Live-Chat.

Wissensdatenbanken

Der Hilfebereich der GoDaddy-Website bietet Artikel zu Linux- und Windows-Hosting. Darunter befinden sich verschiedene Details zu den ersten Schritten, E-Mail, Einrichten von Anwendungen, Verwalten von Dateien sowie Fehlerbehebung und Sicherheit. In der Knowledgebase gibt es eine Suchfunktion.

GoDaddy bietet auf seiner Website Video-Tutorials für WordPress-Benutzer an. Ansonsten sind auf YouTube einige kurze Video-Tutorials zu anderen Themen verfügbar.

Sie müssen auf GoDaddy suchen und die Kundenberichte und Anzeigen durchblättern, aber dort finden Sie einige nützliche Informationen. Entlassen Sie die von Nutzern von GoDaddy bereitgestellten Videos nicht. Dies sind Leute, die dort waren und dafür gesorgt haben, dass es funktioniert, und die bereit sind, Ihnen zu sagen, wie.

Es gibt kein Support-Forum, obwohl GoDaddy Ihnen die Möglichkeit bietet, Verbesserungsvorschläge für seine Produkte und Dienstleistungen zu hinterlassen.

Benutzerfreundlichkeit

Es gibt cPanel für Linux-Benutzer

Ihr erster Hinweis darauf, dass GoDaddy eine eigene Version des cPanel nach Industriestandard entwickelt hat, ist das angepasste Farbschema, das dem Erscheinungsbild von GoDaddy entspricht.

Das cPanel von GoDaddy ist sauber und übersichtlich, sodass Sie leicht navigieren können, um das zu finden, was Sie benötigen. Die benutzerdefinierten Symbole auf dem cPanel sind sinnvoll und passen zum Design der GoDaddy-Site im Allgemeinen.

Webhosting kaufen

Es ist ganz einfach, Webhosting bei GoDaddy zu kaufen: Klicken Sie einfach auf die Registerkarte Hosting im Menü oben auf der Hauptseite und wählen Sie das Hosting aus, an dem Sie interessiert sind. Der Standardbildschirm zeigt die Pläne für Linux-Hosting, die die meisten Leute kaufen . Von da an müssen Sie Ihren Tarif, die Abonnementdauer, alle Sicherheits-Add-Ons auswählen, Ihren kostenlosen Domain-Namen eingeben, alle anderen Upsell-Artikel vermeiden und Ihre Kreditkartendaten angeben.

Die Leute haben gewarnt, dass es wichtig ist, Ihren Einkaufswagen zu überprüfen, bevor Sie bezahlen, da dort manchmal Artikel erschienen sind, die nicht bestellt wurden.

Verwalten Ihres Webspace

Sowohl das cPanel für Linux-Hosting-Benutzer als auch das Plesk-Kontrollfeld für Windows-Hosting-Benutzer verfügen über saubere Schnittstellen und sind symbolgesteuert.

Benutzer geben an, dass sie einfach zu bedienen und zu navigieren sind. Die Balkendiagramme im Linux-cPanel zeigen deutlich die Menge der verwendeten Ressourcen, und der Dateimanager, der Domänenmanager und der Dateimanager erleichtern die Kontrolle über Ihre Webpräsenz.

Erstellen oder Erweitern Ihrer Website

Der Web Builder von GoDaddy ist ein relativ einfacher Website-Builder, der die Tools zum Erstellen einer wartungsfähigen Website für diejenigen bereitstellt, die nicht unbedingt technisch versiert sind.

Die 1-Klick-Installation der kostenlosen Web-Apps ist ein Pluspunkt, der die Erweiterung der Funktionalität Ihrer Website zum Kinderspiel macht

Fazit

GoDaddy ist ein starker Konkurrent im Bereich Webhosting. Die Pläne und Dienstleistungen liegen in der Mitte des Pakets – sie sind nichts Besonderes, aber sie bieten das, was der Website-Ersteller für Anfänger und Inhaber von Kleinunternehmen benötigt, und genau das vermarktet GoDaddy.

Sie können Ihre eigene Website einbringen oder eine neue erstellen, indem Sie das Website Builder-Tool oder die WordPress-Option verwenden. Die Verfügbarkeit von GoDaddy ist stabil und zuverlässig.

Abgesehen von der Webhosting-Gebühr wird für fast alles andere eine zusätzliche Gebühr erhoben, monatlich oder anderweitig, und die GoDaddy-Website ist sehr energisch und versucht, Sie zum Kauf von Add-Ons oder zum Upgrade zu bewegen.

Der Webhosting-Service von GoDaddy erhält gemischte Bewertungen. Es gibt Expertenbewertungen zu einer hohen Betriebszeit, aber andererseits berichten Benutzer über umfangreiche Ausfallzeiten und viele Probleme mit „Website nicht verfügbar“.

Der Kundenservice ist eine weitere Überlegung: Sie können nur telefonisch oder per Live-Chat mit dem Kundensupport-Team interagieren. Benutzer berichten, dass die Antwortzeit dieser Support-Kanäle normalerweise recht schnell ist, obwohl der Inhalt einiger Antworten nicht immer korrekt war.

Schauen Sie sich GoDaddy für Ihre persönliche Starter- oder Kleinunternehmenswebsite an, aber denken Sie daran, dass es sich um ein großes Unternehmen handelt und Ihr Umgang mit ihnen möglicherweise nicht immer reibungslos verläuft.

Vergleichen Sie

Los Papa

92

InMotion Hosting

96

SiteGround

95

iPage

94

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map